Logo Werbeagentur Karlsruhe
Logo Werbeagentur Karlsruhe

Unser Blog

Die Werbeagentur MARTES NEW MEDIA informiert ...

23

Juli
2018

von Tonn

Keine Kommentare

Änderungen am Google Preismodell

Seit dem Spätsommer 2018 ist für Google Maps, Google Routes und Google Places ein neues Preismodell in Kraft getreten.

Im nachfolgenden Beitrag möchten wir Sie darüber informieren was diese Änderung für sie bedeutet und welche Kosten künftig auf Sie zukommen. Außerdem stellen wir Ihnen ein Factsheet zur Verfügung, auf dem alle wichtigen Informationen noch einmal zusammengefasst sind.

Seit der Änderung bezahlt man die tatsächliche Nutzung der API Dienste. Ist auf Ihren Internetseiten die Google Map ohne API-Key eingebunden, kann es zwischenzeitlich zu folgendem Fehlerbild führen, bei dem die Map ausgegraut und mit dem Hinweis „for development purposes only“ versehen ist:


Eigener Screenshot von https://kuehn-entsorgung.de/ (Stand: 23.07.18)

Um die Funktion wieder vollumfänglich herzustellen ist es nötig einen API-Key einzubinden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Aktivierung und Einbindung Ihres API-Keys.

Um die Karte richtig anzuzeigen soll man sich einen API-Key generieren, der dann auf der Webseite hinzugefügt wird. Damit es möglich ist solch einen API-Key zu generieren ist es nötig, die Kreditkartenabrechnung aktivieren. Allen Nutzern steht dabei ein monatliches Guthaben von 200$ zur Verfügung. Es werden nur diese Ladevorgänge abgerechnet, welche das Guthaben überschreiten. Für eine dynamische Map wären das 28.000 Ladevorgänge pro Monat, die von diesem 200$-Guthaben abgedeckt werden. Alle weiteren Ladevorgänge werden abgerechnet. Tausend weitere Aufrufe werden hier mit 7$ berechnet, wobei auf der Rechnung jeder einzelne Ladevorgang abgerechnet wird. Ein einzelner Aufruf würde dementsprechende 0,007$ kosten.

In der Regel haben kleinere und mittlere Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe keine 1000 Aufrufe pro Tag, sodass das Guthaben von 200$ nicht überschritten wird.

Das komplette Kostenmodell für Google Maps ist unter https://cloud.google.com/maps-platform/pricing/sheet/ einzusehen.

Eigener Screenshot von: https://cloud.google.com/maps-platform/pricing/sheet/ (Stand: 23.07.18)

Die laufenden Ladevorgänge und Preise sind jederzeit über die Google Cloud Plattform Console einsehbar. Dort kann man auch Tageskontingente festlegen, bei deren Erreichen die Seite bis Mitternacht nicht mehr verfügbar sein wird. Unserer Erfahrung nach sollte man das Tageskontingent auf 850 Aufrufe pro Tag setzen, um einen Anstieg der Kosten zu vermeiden. Außerdem kann man Abrechnungsalarme einrichten, sodass man bei einem festgelegtem Maximalbetrag eine E-Mail Benachrichtigung erhält. 

Durch die Aktivierung des API-Keys ist es möglich mehrere Standorte auf der Google Maps Karte zu markieren. So kann man beispielsweise ein Menü aus verschiedenen Städten erstellen, bei deren Auswahl dann verschiedene Standorte angezeigt werden:

Eigener Screenshot von https://www.hotel-boehler.com/ (Stand: 23.07.18)

Alternativ zur Anzeige mehrerer Standorte ist es auch möglich sich einen festen Standort anzeigen zu lassen, wie es auf unserer Kontaktseite der Fall ist. 

eigener Screenshot https://www.martes.de/ (Stand: 23.07.18)

Natürlich gibt es auch Alternativen zu Google Maps, wie beispielsweise OpenStreetMapBing Maps oder HERE – unsere Experten beraten Sie hierzu. 

Hier finden Sie unser Factsheet, auf dem alle wichtigen Informationen zusammengefasst sind.

 

Gerne unterstützen wir Sie dabei das richtige Modell für Sie zu finden, Ihren API-Key zu generieren und einzurichten. Für Rückfragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns telefonisch unter 0721 2012-120.

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Close